Angebote zu "Hörbuch" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Stoßdämpfer des Körpers - Die Erforschung der F...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszien durchziehen als Teil des Bindegewebes unseren gesamten Körper. Wie Stoßdämpfer schützen sie Knochen, Muskeln und die inneren Organe, unterstützen zudem die Immunabwehr. Werden die Faszien über- oder unterbeansprucht, verkleben sie und verursachen Schmerzen. Manuelle Therapien wie beim "Rolfing" oder in der Osteopathie helfen dagegen. Und neue Befunde können so auch erklären, wie Akupunktur, Yoga oder Tai Chi wirken. Mit O-Tönen von Dr. Robert Schleip, Leiter Fasziengruppe im Universitätsklinikum Ulm, Dr. Werner Klingler, Anästhesist und Leiter des Neuromuskuläres Labors am Universitätsklinikum Ulm und Prof. Dr. Matthias Fink, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Medizinischen Hochschule Hannover. Regie: Silvia Plahl. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robert Schleip, Werner Klingler, Matthias Fink, Silvia Plahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000668/bk_swrm_000668_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Gesund durch die Wechseljahre: Was Frauen wirkl...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als acht Millionen Frauen in Deutschland stecken gerade in den Wechseljahren. Nur jede fünfte erlebt das als leidvolle Krisenzeit mit peinlichen Hitzewallungen, Schlafstörungen und Gefühlsschwankungen. Trotzdem haben Ärzte jahrzehntelang großzügig Hormonpillen verschrieben. Nun haben neue Studien den Verdacht bestätigt, dass sie das Risiko für Krebs und Herzinfarkt erhöhen. Viele Frauen sind deshalb sehr verunsichert: Kurse für Hormon-Yoga boomen, pflanzliche Mittel haben Hochkonjunktur. Mit O-Tönen von Ingrid Gohl, Leiterin des Yoga-Zentrums im Loretto in Tübingen; Dr. Maria Beckermann, Gynäkologin und Psychotherapeutin in Köln; Prof. Dr. Hugo Katus, Ärztlicher Direktor für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie im Universitätsklinikum Heidelberg; Prof. Dr. Ingrid Mühlhauser, Fachärztin für Innere Medizin und Endokrinologie an der Universität Hamburg; Prof. Dr. Lorenz Hofbauer, Bereich Endokrinologie, Diabetes und Knochenstoffwechselerkrankungen am Universitätsklinikum Dresden; Brigitte Hieronismus, Psychotherapeutin in Borken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrike Till. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000660/bk_swrm_000660_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Das ererbte Brustkrebsrisiko: Neue Diagnose- un...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich erkranken 75.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Schätzungen zufolge sind fünf bis zehn Prozent von ihnen genetisch vorbelastet. Sie haben ein 60- bis 90-prozentiges Risiko, in jungen Jahren Brustkrebs oder Eierstockkrebs zu bekommen. Diese Frauen tragen wie Angelina Jolie die Hochrisiko-Gene BRCA 1 und BRCA 2 in sich. Das lässt sich mit einem genetischen Bluttest nachweisen. Aber auch Frauen, in deren Familien Brustkrebs gehäuft vorkommt, haben ein erhöhtes Risiko. Sie sollten daher regelmäßig zur Früherkennung gehen. O-Töne: Prof. Dr. Christof Sohn, Ärztlicher Direktor an der Universitätsfrauenklinik Heidelberg; Prof. Dr. Rita Schmutzler, Leiterin "Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs" am Universitätsklinikum Köln; Prof. Dr. Anca-L. Grosu, Ärztliche Direktorin, Klinik für Strahlenheilkunde im Universitätsklinikum Freiburg; Dr. Nicola Dikow, Humangenertikerin am "Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs" in Heidelberg; Prof. Dr. Ulrich Gneser; Direktor der Klinik für Hand-, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie in Ludwigshafen; Prof. Dr. Claus R. Bartram, Direktor am Institut für Humangenetik in Heidelberg u.a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Margrit Braszus. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000412/bk_swrm_000412_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Raus aus der Zwangsfalle, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit zum Hören! Anhand zahlreicher Übungen lernen Sie Ihre Zwänge zu bewältigen. Die letzte Übung hilft, neue Kräfte zu tanken. Dieses Hörbuch ist Selbsthilfe zum Hören. Die Autorin: Priv.-Doz. Dr. med. Katarina Stengler ist Leiterin der Psychiatrischen Ambulanz und der Tagesklinik am Universitätsklinikum Leipzig, Verhaltenstherapeutin, Schwerpunkt in Forschung und Praxis: Zwangserkrankungen. Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e. V. Inhalt: Teil I Grundlagen Teil II Selbsthilfe Teil III Ressourcen erkennen und stärken Zu diesem Hörbuch erhalten Sie das Booklet als pdf-Datei. Es wird nach dem Kauf Ihrer Bibliothek hinzugefügt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexander Tschernek, Karl Menrad, Christina Lederhaas. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xtri/000021/bk_xtri_000021_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Mutige arbeiten Teilzeit (brand eins: Arbeit), ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Montag wird in Bochum die Arbeitswoche wieder regulär beginnen. In einer von Europas größten Abteilungen für Unfallchirurgie am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil mit 257 Betten, einer Kaderschmiede für Chirurgen, werden die Patienten eingeliefert. Bei einigen wird es um Leben und Tod gehen. Doch den Leiter der Schulterchirurgie, den 44-jährigen Oberarzt Christoph Gekle, bewegen dann ganz andere Fragen. Wird er es schaffen, die Einkäufe zu erledigen, bevor er seinen dreijährigen Sohn vom Kindergarten abholen muss? Wann hat seine siebenjährige Tochter Schulschluss? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090912/bk_brnd_090912_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Eine Frage von Leben und Tod (brand eins: Gesun...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Juniausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Gesundheitsmarkt".Peter Göttling hat großes Glück. Gerade noch rechtzeitig bekommt er ein neues Herz. Spenderorgane sind knapp. Ist ihre Verteilung ein Modell für die Rationierung des Gutes Gesundheit? Am 25. September 2004 wird der Patient Peter Göttling im Münchener Universitätsklinikum auf die Dringlichkeitsliste gesetzt. Damit ist klar, es geht jetzt um alles, um Leben oder Tod. Göttling braucht ein neues Herz, ganz bald, er hat nicht mehr viel Zeit. Drei Monate? Drei Wochen? Drei Tage? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/060604/bk_brnd_060604_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Zufallsentdeckungen in der Medizin, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Entdeckungen in der Medizin sind dem Zufall zu verdanken - selbst heute noch. Erst vor wenigen Jahren entpuppte sich ein altbewährtes Herzmedikament als Mittel gegen kindliche Blutschwämme. Dabei glaubte man in den vergangenen Jahrzehnten, die Zeit der absichtslosen Entdeckungen sei vorbei, die Zukunft der Arzneimittelentwicklung liege im zielgerichteten Design von Wirkstoffen. Doch wirkliche Innovationen lassen sich meist nicht planen. Wenn die Pharmaindustrie auf erwartbare Erfolge setzt, sind häufig nur Scheininnovationen das Ergebnis.Für echte Entdeckungen braucht es Wissenschaftler mit Beobachtungsgabe, Fähigkeit zum Querdenken und langem Atem. Mit O-Tönen von Prof. Dr. Bernd Mühlbauer, Klinische Pharmakologie im Klinikum Bremen-Mitte, Prof. Dr. Dirk Isbrandt, Institut für experimentelle Neurophysiologie an der Universität Köln, Dr. Edzard Schwedhelm, Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie an der Universität Hamburg und Prof. Dr. Regina Fölster-Holst am Universitätsklinikum Kiel. Regie: Andrea Leclerque. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Isabelle Demey, Bernd Gnann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001564/bk_swrm_001564_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Die neuen Junkies: Wie verändert sich die Droge...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Amphetamine, Heroin oder Kokain, die Zahl der Erstkonsumenten von harten Drogen ist im letzten Jahr gestiegen. Gleichzeitig sind auch mehr Menschen an den Folgen des Rauschgifts gestorben, ein Plus von fast 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Neben den altbekannten Drogen, gibt es jetzt auch viele neue Substanzen: synthetische Designerdrogen, hergestellt im Labor. Sie werden als scheinbar harmlose Kräutermischungen verkauft, häufig ganz legal, weil die Stoffe nicht unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Woher kommt die neue Sehnsucht nach dem Rausch? Warum bleiben staatliche Aufklärungskampagnen wirkungslos? Und ist eine Gesellschaft ohne Drogen überhaupt vorstellbar? Das diskutiert Ursula Nusser mit Dr. Raphael Gaßmann (Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Suchtfragen e. V.), Dr. Volker Auwärter (Institut für forensische Toxikologie am Universitätsklinikum Freiburg) und Prof. Dr. Derik Hermann (Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Nusser, Raphae Gaßmann, Volker Auwärter, Derik Hermann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000704/bk_swrm_000704_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Mit dem Körper reden: Wie wir uns durch Mimik, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Witz über Menschen aus dem Mittelmeerraum geht so: Was ist ein Italiener ohne Arme? Antwort: Er ist stumm. Nicht nur Südländer, alle Menschen sprechen mit ihrem Körper. Die einen mit großen Gesten, die anderen gebremst und versteckt. Selbst in der Redesituation par excellence, der Psychoanalyse, sagen Forscher, findet der größte Teil der Kommunikation ohne Worte statt. In der Mimik zeigen sich unwillkürlich Angst, Trauer oder Wut. Wir sehen einem Menschen an, wie es ihm geht. Manchmal verraten Gesten aber auch das Gegenteil von den Worten. Der Körper teilt ständig mit, was für einen Menschen bedeutsam ist. Und beim Gegenüber kommt das an. Regie: Ulfried Geuter, O-Töne: Ulrich Sollmann, Coach, Körperpsychotherapeut; Hilarion Petzold, Prof emerit. für Psychologie, klinische Bewegungstherapie und Psychomotorik, Freie Universität Amsterdam, Mitbegründer Fritz Perls Institut für Integrative Therapie, Gestalttherapie und Kreativitätsförderung, Hückeswagen; Maja Storch, Psychotherapeutin, Mitarbeiterin Pädagogisches Institut, Universität Zürich; Genji Sugamura (engl, darüber dt Übersetzung), Prof, Psychologe, Kansai University, Osaka, Japan; Hedda Lausberg, Prof. für Psychosoziale Medizin, Friedrich-Schiller-Universität Jena; Joachim Bauer, Prof, Internist, Psychiater, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Universitätsklinikum Freiburg; Rainer Krause, Prof. für klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulfried Geuter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000328/bk_swrm_000328_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot